Happy end mit Fa. Grzebiela?


Über

Wir möchten mit dieser Seite unsere Erfahrungen mit der Firma Dipl.-Ing. Schmidt Massivbau aus Itzehoe (mittlerweile wahrscheinlich in Berlin) weitergeben, von der Beauftragung bis zur Kündigung des Vertrages. Sowie die Darstellung des weiteren Bauablaufes. Hoffentlich mit einem positiven Ende irgendwann in 2014.

Wir haben die Firma Baugeschäft R. Grzebiela GmbH aus Hagenow beauftragt das Haus für uns zu Ende zu bauen. Die Firma wurde uns von unterschiedlichen unabhängigen Seiten empfohlen. Mal schauen wie es denn so wird, daher schreiben wir unsere Erfahrungen mit dem Hausbau weiter fort.

Die Geschäftsbedingungen von Myblog.de gelten im vollen Umfang für die Kommentatoren. Für den Inhalt der Kommentare haftet nicht der Bloginhaber, jeder Kommentator haftet selbst für die Richtigkeit seiner Aussagen. Alle unsachlichen Kommentare werden von mir gelöscht.

Alter: 44
 


Werbung




Blog

Geschäftsführer von Dipl.-Ing. Schmidt Massivbau

Bitte sucht in peoplecheck.de nach dem Geschäftsführer von Dipl.-Ing. Schmidt Massivbau, das ist ein Herr A. B. Dort gibt es zwei Handelsregistereintragungen mit dem Amtsgericht Berlin. Sehe ich das richtig, dass der zweite Geschäftsführer von Youcue GmbH der erste Geschäftsführer von Dipl.-Ing. Schmidt Massivbau ist?

http://peoplecheck.de/s/andreas+bühl 

Zitat:

 "Handelsregisterveröffentlichung vom 28.03.2014 08:25:00 Gericht Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) HR-Nummer HRB 157376 B Art der Eintragung Neueintragungen Datum 27.03.2014 Auszug HRB 157376 B: Youcue GmbH, Berlin, Bessemerstraße 82 a, 12103 Berlin. Firma: Youcue GmbH; Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift: Bessemerstraße 82 a, 12103 Berlin; Gegenstand: Internet Dienstleistung und Betrieb von Gaststätten sowie Catering und eines Lieferdienstes; Stamm- bzw. Grundkapital: 25.000,00 EUR; Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. War Geschäftsführer: 1. Redzep, Severdzan, *XX.XX.XXXX, Berlin; Geschäftsführer: 2. Bühl, Andreas, *XX.XX.XXXX, Berlin; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen; Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 01.02.2008 zuletzt geändert durch Beschluss vom 01.09.2011. Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 10.01.2014 ist der Sitz der Gesellschaft von Werder (Havel) (Amtsgericht Potsdam, HRB 20959 P) nach Berlin verlegt und der Gesellschaftsvertrag geändert in § 1 (Sitz) und § 4 (Stammkapital). Bemerkung: Tag der ersten Eintragung: 29.02.2008"

 

Estrischarbeiten

Seit fast einer Woche sind die Estrischarbeiten fertig. Leider müssten wir einen Härtungsbeschleuniger nehmen um rechtzeitig mit den Fliesenarbeiten anfangen zu können, das sind nochmal 4€ pro Quadratmeter. Somit verfluche ich Dipl.-Ing. Schmidt Massivbau aus Itzehoe bzw. jetzt aus Berlin für diese zusätzlichen Kosten. Ansonsten sind wir richtig im Zeitplan. Nächste Woche Mittwoch fangen wir mit den Malerarbeiten an.

Fussbodenheizung

Bis Freitag (11.04.2014) wollte der Heizungsbauer (fa. Clausen aus Dassendorf) ferig sein und sehe da, die waren auch fertig. Wir sind nun stolze Besitzer von Erdwärmebohrungen mit den entsprechenden Anschlüssen. Die Rohre für die Fußbodenheizung sind jetzt überall zusehen. Hier ein Paar Bilder.

Im Bad haben ist die Badewanne schon da. Kaum zu fassen, dass wir Ende Mai hier einziehen wollen / müssen.

Die Anschlüsse (Wasser, Regenwasser, Schmutzwasser und Strom) sind ebenfalls fertig. So sieht die Auffahrt mit den Kontrollschächten derzeit aus.

 

Am Montag wird der Estrisch gegossen, dann sind wir wieder gefragt (spachteln, grundieren und streichen).

 

 

Hausanschlussgraben

So sieht der Graben um das Haus derzeit aus.

 

Und im Bad sieht man erste Erfolge

 

 

Hausanschlüsse

Letzte Woche haben die Anschlussarbeiten angefangen. Wasser und Schmutzwasseranschlussarbeit sind jetzt fertig. Am Montag wird der Anschluss für Regenwasser hergestellt. Im Haus ist der Heizungsbauer ganz fleißig. Bisher haben wir eine sehr gute Erfahrung mit dem Heizungsbauer (Firma Clausen aus Dassendorf) gemacht. Nächste Woche werden die Bohrungen für die Erdwärme hergestellt. Ende der kommenden Woche haben wir laut Herrn Clausen, dann das Gewerk Heizungs Sanitär fertig. Am 14 kommt der Estrisch. Fotos folgen.


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung